Neu: Bücher auf Google Maps
finden und direkt kaufen




Selbst Bücher auf Google Maps pinnen
und Pin-KönigIn werden
Neue Pin-Könige:
Books4Life
Books4Life ist KönigIn von Portland
Pins anzeigen
3
Books4Life
Books4L... ist KönigIn von Hobart Tasmanie...
Pins anzeigen
1
Dich zu Büchern und
pinbooks auf Facebook
mitteilen

facebook - mehr dazu
Von anderen Buchfreunden
zuletzt angesehene Bücher
(100):

Buchportrait:

Weiberabend: Roman Titel:

Weiberabend: Roman

Gesamtbewertung:
1

Selber bewerten

Zu Favoriten hinzufügen


Bei amazon kaufen
Autor:
Verlag:
ISBN:
Genre:
Erscheinungsjahr:
Gepinnt am:
Joanne Fedler
Knaur TB
3426637979
Romane & Erzählungen
2009
09.12.2010 von Alexandra71
   
Ort der Handlung:  
- Straße / Platz: -
- Stadt / Ort / Gegend: Sydney
- Land: Australien
Zeit der Handlung: 21. Jahrhundert
Inhaltsangabe:
cht Frauen verbringen einen Abend zusammen. Einen Weiberabend, denn sie lassen Kind und Kegel zu Hause um sich ohne Tabus auszutauschen. Eine ist für die Getränke zuständig, während die andere das Essen, dann ist eine für den Alkohol zuständig und so jeder seinen Teil zu dem Abend beiträgt.

Frauen haben Geheimnisse, nicht nur vor ihren Kindern oder Ehemännern sondern eigentlich auch unter den Freundinnen. Schliesslich will man sich den Beste Freundin Bonus nicht versauen oder das ganze Ansehen verlieren. Und doch wird dieser Abend zu einem ganz besonderen Abend, dieses mal wird ohne Tabus über diverse Themen gesprochen, Abbgelästert, und unter die Lupe genommen.

Ob das aber die Freundschaften nicht aufs Spiel setzt wird sich dann erst im Nachhinein zeigen...
Buchkritik (1):
Tja... ich kann nur sagen, schade. Aus dem Buch hätte so viel mehr gemacht werden können! Hat doch der Klappentext und vor allem das Vorwort so viel versprochen. Das Buch soll eigentlich ein Tatsachenbericht sein über einen real stattgefundenen Abend unter eben den acht Freundinnen. Die Autorin verspricht uns das sie schonungslos und ohne Tabus die Gespräche im Buch weiter gibt. Themen die Frauen, Ehefrauen und Mütter so bewegen doch.... weit gefehlt.

Trotz des flüssigen und zum teil frechen Schreibstiels ist das Buch nichts besonderes, nichts von Tabus, Geheminissen oder sonst was in der Richtung, Die Themen sind zwar wirklich gut und interessant, doch die Tiefe und Offenbarungen die ich erwartet habe findet man im Buch nicht. Oder bin ich vielleicht das Problem? Sind meine "schwärzestden" Gedanken noch schwärzer als die der acht Frauen? Keine Ahnung, aber ehrlich das was da steht ist nichts neues, ist kein Geheimnis noch stellen die ein tabu dar. Ausser man lebt vielleicht in einer Gesellschaft die wirklich gar nichts an negativem zu lässt. Es sind einfach Gedanken die jeder hat, egal ob Frau oder Mann, ob Mutter oder nicht! Vielleicht liegt es auch daran das die Kapitel zu kurz sind um eine gewisse Tiefe zu bekommen, ist natürlich auch möglich wobei das nur am Rande eine Rolle spielt wie ich finde.

Und ehrlich, ich kann nicht verstehen wie dieses Buch damals auf die Bestsellerliste des Spiegels gekommen ist, noch die guten Rezensionen die das Buch trotz allem abbekommen hat.

FAZIT: Das Buch ist von aussen hübsch und ansprechend aber der Klappentext verspricht mehr als der Inhalt her gibt. Wer es nicht lesen mag verpasst nichts, leider.

Verfasser: Alexandra71      Bewertung: 1      melden


Ort der Handlung: Sydney , Australien
Krimis & Thriller, spannende Bücher zur Stadt
Krimis &
Thriller
Romane & Erzählungen, individuelle Bücher zur Stadt
Romane &
Erzählungen
Biographien & Tagebücher, persönliche Bücher zur Stadt
Biographien &
Tagebücher
Kinder- & Jugendbücher, coole Bücher zur Stadt
Kinder- &
Jugendbücher
Sachbücher, beste Bücher zur Stadt
Sachbücher
Sonstige (Fantasy, Science Fiction u.a.), besondere Bücher zur Stadt
Sonstige (Fantasy,
Science Fiction u.a.)
Beste Krimis
Der nasse Fisch
Der nasse Fisch (Von Klemens)
Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegal...
Das Rote U: Eine Detektivgeschichte
Das Rote U: Ei... (Von Nanilu)
Vier Jungen und ein Mädchen werden von einem Unbekannten wochenlang in Angst und Schrec...
Eine Sünde zuviel: Roman
Eine Sünde zuvie... (Von Ponnikan)
Das Ehepaar Luise und Ernst Dahlmann ist Inhaber einer gut gehenden Apotheke. Gemeinsam...
Beste Romane
In 80 Tagen um die Welt: Roman
In 80 Tagen u... (Von Ehem. Bu...)
Phileas Fogg wettet, dass es möglich ist, die Erde in 80 Tagen zu Lande, Wasser und in ...
Die traurigen Geranien: Und andere Geschichten aus dem Nachlaß
Die traurigen... (Von Ehem. Bu...)
"Die Traurigen Geranien und andere Geschichten aus dem Nachlaß" ist ein Buch des deutsc...
Aller Reichtum dieser Welt.
Aller Reichtu... (Von 02104)
Eine sehr realistische und spannende Geschichte dreier Geschwister, der Kinder eines de...
Beste Sonstige
Traumnovelle
Traumnovelle (Von adrian)
Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ handelt vom Eheleben zwischen Fridolin und Albertine,...
Die Physiker: Inhalt - Hintergrund - Interpretation
Die Physiker: I... (Von ademyav)
Kernphysik ist einerseits einer der Höhepunkte des wissenschaftlichen Fortschritts, and...