Neu: Bücher auf Google Maps
finden und direkt kaufen




Selbst Bücher auf Google Maps pinnen
und Pin-KönigIn werden
Neue Pin-Könige:
Books4Life
Books4Life ist KönigIn von Portland
Pins anzeigen
3
Books4Life
Books4L... ist KönigIn von Hobart Tasmanie...
Pins anzeigen
1
Dich zu Büchern und
pinbooks auf Facebook
mitteilen

facebook - mehr dazu
Von anderen Buchfreunden
zuletzt angesehene Bücher
(100):

Buchportrait:

Wie ein einziger Tag Titel:

Wie ein einziger Tag

Gesamtbewertung:
5

Selber bewerten

Zu Favoriten hinzufügen


Bei amazon kaufen
Autor:
Verlag:
ISBN:
Genre:
Erscheinungsjahr:
Gepinnt am:
Nicolas Sparks
Heyne Verlag
3453810155
Romane & Erzählungen
2006
21.06.2010 von lachdochmal94
   
Ort der Handlung:  
- Straße / Platz: -
- Stadt / Ort / Gegend: North Carolina
- Land: USA
Zeit der Handlung: 20. Jahrhundert
Inhaltsangabe:
Der Roman erzählt von einem Ehemann, namens Noah, der bis zuletzt für die einzige Liebe in seinem Leben kämpft, nämlich für seine Frau Allie. Allie befindet sich aufgrund ihrer Krankheit Alzheimer im Altersheim. Ihr Mann Noah besucht sie jede freie Minute und liest ihr immer wieder Teile einer Geschichte vor, die im Grunde die Liebes- und Lebensgeschichte der Beiden ist. Manchmal erinnert sich Allie sogar, was Noah weiter die Kraft gibt gegen ihre Krankheit anzukämpfen und ihr immer und immer wieder vorzulesen, doch ebenso gibt es Tage, an denen sie ihn und auch ihre Geschichte als fremd sieht.
Durch die täglichen Vorlesestunden von Noah erlebt man zusammen mit den Beiden nochmals die Entstehung und die Geschichte ihrer gemeinsamen und vor allem besonderen Liebe. Allie lernt mit 15 den 17-jährigen Noah während eines Sommerurlaubs in Seabrook kennen. Der Landjunge aus ärmeren Verhältnissen ist von Anfang an hin und weg von Allie, die selbst allerdings aus einer reichen Familie aus der Stadt stammt. Unbeschwert genießen beide ihre Liebe und bemerken sehr schnell, dass sie etwas ganz Besonderes ist. Doch Allies Eltern sind der Beziehung gegenüber alles andere als gut gesinnt. Anfangs glauben sie an eine kleine Sommerliebschaft und müssen nach und nach mit Angst feststellen, dass dahinter doch mehr steckt. So fassen sie den Entschluss sofort den Aufenthalt zu beenden und nach Hause zurückzukehren. Auch die Briefe die Noah Allie eine Jahr lang schreibt bekommt sie nie in ihre Hände, da sie von ihrer Mutter im Vorfeld abgefangen werden.
Jedoch lässt sich eine solche Liebe durch alle das nicht beenden. Noah lebt sein Leben weiterhin im Herzen nur für Allie und baut für sie das Haus, das er ihr versprochen hat so auf, wie sie es sich damals wünschte und genau dieses Haus lässt sie wieder zusammenfinden, obwohl beide bereits auch andere Partner in ihr Leben gelassen hatten.
Wer hätte gedacht, dass diese Liebe 50 gemeinsame Ehejahre hinter sich bringen wird und dass genau der 50. Hochzeitstag für beide der sein wird, der sie für immer vereint und ihrer Liebe die Vollkommenheit geben wird…

Buchkritik (1):
Das Buch ist einfach fesselnd und überaus gefühlvoll geschrieben. Es forderte viele Tränen, weil die Geschichte und vor allem die Macht dieser Liebe von Noah und Allie so unbegreiflich und berührend sind, dass man selbst einfach überwältigt ist.
Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und dargestellt und überhaupt ist die Geschichte einfach einzigartig. Sehr positiv finde ich, dass man eben nicht gleich erahnt, um was es in diesem Buch geht, bzw. wie sich die Geschichte gestalten wird, und dass man allmählich mit jeder Seite mehr und mehr in das Ganze hineinwächst und miterleben darf. Das Ende der Geschichte dieser großen Liebe ist einerseits sehr traurig, doch andererseits gibt es für eine derartige Liebe keine größere Verbindung.


Verfasser: lachdochmal94      Bewertung: 5      melden


Ort der Handlung: North Carolina, USA
Krimis & Thriller, spannende Bücher zur Stadt
Krimis &
Thriller
Romane & Erzählungen, individuelle Bücher zur Stadt
Romane &
Erzählungen
Biographien & Tagebücher, persönliche Bücher zur Stadt
Biographien &
Tagebücher
Kinder- & Jugendbücher, coole Bücher zur Stadt
Kinder- &
Jugendbücher
Sachbücher, beste Bücher zur Stadt
Sachbücher
Sonstige (Fantasy, Science Fiction u.a.), besondere Bücher zur Stadt
Sonstige (Fantasy,
Science Fiction u.a.)
Beste Krimis
Der nasse Fisch
Der nasse Fisch (Von Klemens)
Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegal...
Das Rote U: Eine Detektivgeschichte
Das Rote U: Ei... (Von Nanilu)
Vier Jungen und ein Mädchen werden von einem Unbekannten wochenlang in Angst und Schrec...
Eine Sünde zuviel: Roman
Eine Sünde zuvie... (Von Ponnikan)
Das Ehepaar Luise und Ernst Dahlmann ist Inhaber einer gut gehenden Apotheke. Gemeinsam...
Beste Romane
In 80 Tagen um die Welt: Roman
In 80 Tagen u... (Von Ehem. Bu...)
Phileas Fogg wettet, dass es möglich ist, die Erde in 80 Tagen zu Lande, Wasser und in ...
Das Marmorbild: Eine Novelle Nürnberg 1819
Das Marmorbil... (Von Mindphas...)
Joseph von Eichendorffs "Das Marmorbild" handelt von Florio, einem jungen Dichter. Vor ...
Die traurigen Geranien: Und andere Geschichten aus dem Nachlaß
Die traurigen... (Von Ehem. Bu...)
"Die Traurigen Geranien und andere Geschichten aus dem Nachlaß" ist ein Buch des deutsc...
Beste Sonstige
Traumnovelle
Traumnovelle (Von adrian)
Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ handelt vom Eheleben zwischen Fridolin und Albertine,...
Die Physiker: Inhalt - Hintergrund - Interpretation
Die Physiker: I... (Von ademyav)
Kernphysik ist einerseits einer der Höhepunkte des wissenschaftlichen Fortschritts, and...