Neu: Bücher auf Google Maps
finden und direkt kaufen




Selbst Bücher auf Google Maps pinnen
und Pin-KönigIn werden
Neue Pin-Könige:
Books4Life
Books4Life ist KönigIn von Portland
Pins anzeigen
3
Books4Life
Books4L... ist KönigIn von Hobart Tasmanie...
Pins anzeigen
1
Dich zu Büchern und
pinbooks auf Facebook
mitteilen

facebook - mehr dazu
Von anderen Buchfreunden
zuletzt angesehene Bücher
(100):

Buchportrait:

Der Goldkocher Titel:

Der Goldkocher

Gesamtbewertung:
4

Selber bewerten

Zu Favoriten hinzufügen


Bei amazon kaufen
Autor:
Verlag:
ISBN:
Genre:
Erscheinungsjahr:
Gepinnt am:
Roland Adloff
Bastei Lübbe
3404151925
Romane & Erzählungen
2004
28.01.2010 von kaettl
   
Ort der Handlung:  
- Straße / Platz: Berlin
- Stadt / Ort / Gegend: Berlin
- Land: Deutschland
Zeit der Handlung: Mittelalter
Inhaltsangabe:
In „Der Goldkocher“ geht es um den Jungen Lips Tullian, der sich von dem räuberischen Leben seines Vaters, der ein verschriener sächsisch-brandenburgischer Räuberhauptmann ist, lossagt. Er möchte ein rechtschaffenes Leben führen. Der junge Mann erhält bei dem Hofapotheker Zorn eine Unterkunft, nachdem Soldaten das Lager der Räuber ausgehoben haben. Im Dienst des Hofapothekers steht auch der Alchemist Böttcher; dieser kennt angeblich das Geheimnis des Goldmachens. Er macht Lips Tullian, der sein er ein Kind ist von dem Zauber der Alchemie begeistert ist, zu seinem Helfer. Lips träumt von unvergänglichen Reichtum und glaubt, er sei am Ziel seiner Illusionen. Da taucht plötzlich sein Vater mit seiner Räuberbande in Berlin auf bringt Lips in todbringende Bedrängnis…
Buchkritik (1):
Der Mythos vom Goldkochen war im Mittelalter sehr verbreitet und es wurden alle möglichen Experimente dazu unternommen. Dies kommt in diesem Buch sehr gut zum Ausdruck. Die Hauptfigur Lips Tullian wird sehr gut charakterisiert und auch die Lebensumstände der damaligen Zeit sind gut beschrieben. Durch den Pfarrer Porstmann wird die Rolle der Kirche zur Alchemie dargestellt. Ich finde das Buch durchgehend spannend und habe es in kurzer Zeit durchgelesen. Man kann mit den Hauptfiguren nahezu mit leiden.

Verfasser: kaettl      Bewertung: 4      melden


Ort der Handlung: Berlin, Berlin, Deutschland
Krimis & Thriller, spannende Bücher zur Stadt
Krimis &
Thriller
Romane & Erzählungen, individuelle Bücher zur Stadt
Romane &
Erzählungen
Biographien & Tagebücher, persönliche Bücher zur Stadt
Biographien &
Tagebücher
Kinder- & Jugendbücher, coole Bücher zur Stadt
Kinder- &
Jugendbücher
Sachbücher, beste Bücher zur Stadt
Sachbücher
Sonstige (Fantasy, Science Fiction u.a.), besondere Bücher zur Stadt
Sonstige (Fantasy,
Science Fiction u.a.)
Beste Krimis
Der nasse Fisch
Der nasse Fisch (Von Klemens)
Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegal...
Das Rote U: Eine Detektivgeschichte
Das Rote U: Ei... (Von Nanilu)
Vier Jungen und ein Mädchen werden von einem Unbekannten wochenlang in Angst und Schrec...
Eine Sünde zuviel: Roman
Eine Sünde zuvie... (Von Ponnikan)
Das Ehepaar Luise und Ernst Dahlmann ist Inhaber einer gut gehenden Apotheke. Gemeinsam...
Beste Romane
In 80 Tagen um die Welt: Roman
In 80 Tagen u... (Von Ehem. Bu...)
Phileas Fogg wettet, dass es möglich ist, die Erde in 80 Tagen zu Lande, Wasser und in ...
Die traurigen Geranien: Und andere Geschichten aus dem Nachlaß
Die traurigen... (Von Ehem. Bu...)
"Die Traurigen Geranien und andere Geschichten aus dem Nachlaß" ist ein Buch des deutsc...
Aller Reichtum dieser Welt.
Aller Reichtu... (Von 02104)
Eine sehr realistische und spannende Geschichte dreier Geschwister, der Kinder eines de...
Beste Sonstige
Traumnovelle
Traumnovelle (Von adrian)
Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ handelt vom Eheleben zwischen Fridolin und Albertine,...
Die Physiker: Inhalt - Hintergrund - Interpretation
Die Physiker: I... (Von ademyav)
Kernphysik ist einerseits einer der Höhepunkte des wissenschaftlichen Fortschritts, and...