Neu: Bücher auf Google Maps
finden und direkt kaufen




Selbst Bücher auf Google Maps pinnen
und Pin-KönigIn werden
Neue Pin-Könige:
Books4Life
Books4Life ist KönigIn von Portland
Pins anzeigen
3
Books4Life
Books4L... ist KönigIn von Hobart Tasmanie...
Pins anzeigen
1
Dich zu Büchern und
pinbooks auf Facebook
mitteilen

facebook - mehr dazu
Von anderen Buchfreunden
zuletzt angesehene Bücher
(100):

Buchportrait:

Menschensöhne: Island Krimi Titel:

Menschensöhne: Island Krimi

Gesamtbewertung:
4

Selber bewerten

Zu Favoriten hinzufügen


Bei amazon kaufen
Autor:
Verlag:
ISBN:
Genre:
Erscheinungsjahr:
Gepinnt am:
Arnaldur Indridason
Bastei Lübbe
9783404155309
Krimis & Thriller
2006
26.01.2010 von Romena
   
Ort der Handlung:  
- Straße / Platz: -
- Stadt / Ort / Gegend: Reykjavík
- Land: Island
Zeit der Handlung: 1997, 20. Jahrhundert
Inhaltsangabe:
Kommissar Erlendur von der Kriminalpolizei in Reykjavik steht wieder einmal vor einem kniffeligen Fall: Zusammen mit seinen Kollegen soll er den brutalen Mord an einem Lehrer im Ruhestand aufklären. Der ist in seiner brennenden Hütte gestorben, und es wird schnell deutlich, dass es kein Unfall gewesen sein kann. Irgendwie scheint dieser Fall mit dem Selbstmord eines ehemaligen Schülers des toten Lehrers zusammen zu hängen, der seit Jahren in der Psychiatrie lebte. Aber wie? Und dann gibt es noch den Bruder des Selbstmörders, der auf eigene Faust ermittelt und einige Details kennt, die Erlendur sonst niemand verraten würde. Wer Erlendur kennt, der weiß, dass die Lösung in der Vergangenheit der beiden Toten liegen muss - in einer Vergangenheit, die eine Menge bestialischer Geheimnisse hütet.
Buchkritik (1):
Ich bin ein großer Island-Fan und ein großer Krimi-Fan, und deshalb war ich von Anfang an dabei, als die Krimis von Arnaldur Indridason auf Deutsch erschienen. Dieses hier war wohl der vierte Band aus seiner Reihe der Erlendur-Romane.
Das was ich über den Stil und Ton des Buchs schreiben kann, würde mich eigentlich nicht reizen, denn der ist sehr düster und pessimistisch. Erlendur ist ein Mann, der fest an das Böse im Menschen glaubt und in diesem Glauben immer wieder bestätigt wird. Eigentlich mag ich so ein negatives Weltbild nicht, aber in den Krimis von Arnaldur Indridason wirkt diese Tonart nicht gewollt und aufgesetzt, sondern sie ist perfekt mit der Schilderung der Menschen, ihrer Mentalität und der Landschaft verknüpft.
Vielleicht sollte ich noch eine kleine Warnung vorausschicken: Ich brauche zwischen den Büchern von Arnaldur Indridason immer ein wenig Abstand. Für sich genommen, sind sie perfekt geschrieben, aber zwei hintereinander halte ich nicht aus. Auch wenn die Fälle immer ganz unterschiedlich sind, werden sie sich dann in ihrer trüben Weltsicht zu ähnlich. Aber nach längerem Abstand genieße ich so einen Krimi dann wieder. Und Menschensöhne ist für mich der beste aus der Reihe. Ich kann ihn auch als Einstieg empfehlen, weil man Erlendur in jedem Buch perfekt kennen lernen kann, man muss nicht beim ersten anfangen.

Verfasser: Romena      Bewertung: 4      melden


Ort der Handlung: Reykjavík, Island
Krimis & Thriller, spannende Bücher zur Stadt
Krimis &
Thriller
Romane & Erzählungen, individuelle Bücher zur Stadt
Romane &
Erzählungen
Biographien & Tagebücher, persönliche Bücher zur Stadt
Biographien &
Tagebücher
Kinder- & Jugendbücher, coole Bücher zur Stadt
Kinder- &
Jugendbücher
Sachbücher, beste Bücher zur Stadt
Sachbücher
Sonstige (Fantasy, Science Fiction u.a.), besondere Bücher zur Stadt
Sonstige (Fantasy,
Science Fiction u.a.)
Beste Krimis
Der nasse Fisch
Der nasse Fisch (Von Klemens)
Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegal...
Das Rote U: Eine Detektivgeschichte
Das Rote U: Ei... (Von Nanilu)
Vier Jungen und ein Mädchen werden von einem Unbekannten wochenlang in Angst und Schrec...
Eine Sünde zuviel: Roman
Eine Sünde zuvie... (Von Ponnikan)
Das Ehepaar Luise und Ernst Dahlmann ist Inhaber einer gut gehenden Apotheke. Gemeinsam...
Beste Romane
In 80 Tagen um die Welt: Roman
In 80 Tagen u... (Von Ehem. Bu...)
Phileas Fogg wettet, dass es möglich ist, die Erde in 80 Tagen zu Lande, Wasser und in ...
Die traurigen Geranien: Und andere Geschichten aus dem Nachlaß
Die traurigen... (Von Ehem. Bu...)
"Die Traurigen Geranien und andere Geschichten aus dem Nachlaß" ist ein Buch des deutsc...
Aller Reichtum dieser Welt.
Aller Reichtu... (Von 02104)
Eine sehr realistische und spannende Geschichte dreier Geschwister, der Kinder eines de...
Beste Sonstige
Traumnovelle
Traumnovelle (Von adrian)
Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ handelt vom Eheleben zwischen Fridolin und Albertine,...
Die Physiker: Inhalt - Hintergrund - Interpretation
Die Physiker: I... (Von ademyav)
Kernphysik ist einerseits einer der Höhepunkte des wissenschaftlichen Fortschritts, and...