Neu: Bücher auf Google Maps
finden und direkt kaufen




Selbst Bücher auf Google Maps pinnen
und Pin-KönigIn werden
Neue Pin-Könige:
Books4Life
Books4Life ist KönigIn von Portland
Pins anzeigen
3
Books4Life
Books4L... ist KönigIn von Hobart Tasmanie...
Pins anzeigen
1
Dich zu Büchern und
pinbooks auf Facebook
mitteilen

facebook - mehr dazu
Von anderen Buchfreunden
zuletzt angesehene Bücher
(100):

Buchportrait:

Hydra: Roman Titel:

Hydra: Roman

Gesamtbewertung:
4

Selber bewerten

Zu Favoriten hinzufügen


Bei amazon kaufen
Autor:
Verlag:
ISBN:
Genre:
Erscheinungsjahr:
Gepinnt am:
Chris Marten
Bastei Lübbe
3785723768
Krimis & Thriller
2009
11.04.2010 von Rahel
   
Ort der Handlung:  
- Straße / Platz: -
- Stadt / Ort / Gegend: Essen
- Land: Deutschland
Zeit der Handlung: 21. Jahrhundert
Inhaltsangabe:
Die Journalistin Beate Rehbein erhält geheimnisvolle E-Mails, die sie zunächst nicht beachtet. Nach einiger Zeit stellt sie jedoch fest, dass der Absender sie persönlich kennen muss. Dann bekommt sie ein Mail mit Anhang. In diesem Anhang wird ihr ein Mord vorgeführt. Von ihr wird jetzt verlangt, in einem großen Magazin in einer Nachrichtenfolge über die Verlierer der Globalisierung zu berichten. Wenn sie sich weigert, werden weitere Menschen sterben. Zwei Personen sind bereits ermordet worden. Auch die Familie von Beate wird bedroht. Beate geht auf die Forderung des Mörders ein, um weitere Morde zu vermeiden und den Täter zu entlarven. Auch der Kriminalist Ludger Bethke, Chamäleon genannt, beginnt zu ermitteln. Ein Kampf gegen die Zeit hat begonnen, denn weitere Opfer sind bereits vorgesehen.
Buchkritik (1):
Chris Martens ist ein Pseudonym für die beiden Autoren Herbert Knorr und Birgit Biehl. Den Autoren ist es sprachlich hervorragend gelungen, die Handlungen der mitwirkenden Personen in Szene zu setzten. Allerdings hätte ein wenig Straffung, insbesondere der eingebundenen Schillerzitate, dem Buch gut getan. Der Spannungsbogen des Handlungsablaufes zeigt mächtige Ausschläge, was für den Leser überhaupt nicht von Nachteil ist, denn es entsteht immer wieder eine neue Spur. Diese Kriminalgeschichte erinnert an Hitchcock - in der Art wie ein Ereignis laufend erwartet aber im Eintreffen hinausgezögert wird, um Spannung aufzubauen. Schön in diesem Krimi ist das Weglassen von wilden konstruiert wirkenden Aktionen.

Verfasser: Rahel      Bewertung: 4      melden


Ort der Handlung: Essen, Deutschland
Krimis & Thriller, spannende Bücher zur Stadt
Krimis &
Thriller
Romane & Erzählungen, individuelle Bücher zur Stadt
Romane &
Erzählungen
Biographien & Tagebücher, persönliche Bücher zur Stadt
Biographien &
Tagebücher
Kinder- & Jugendbücher, coole Bücher zur Stadt
Kinder- &
Jugendbücher
Sachbücher, beste Bücher zur Stadt
Sachbücher
Sonstige (Fantasy, Science Fiction u.a.), besondere Bücher zur Stadt
Sonstige (Fantasy,
Science Fiction u.a.)
Beste Krimis
Der nasse Fisch
Der nasse Fisch (Von Klemens)
Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegal...
Das Rote U: Eine Detektivgeschichte
Das Rote U: Ei... (Von Nanilu)
Vier Jungen und ein Mädchen werden von einem Unbekannten wochenlang in Angst und Schrec...
Eine Sünde zuviel: Roman
Eine Sünde zuvie... (Von Ponnikan)
Das Ehepaar Luise und Ernst Dahlmann ist Inhaber einer gut gehenden Apotheke. Gemeinsam...
Beste Romane
In 80 Tagen um die Welt: Roman
In 80 Tagen u... (Von Ehem. Bu...)
Phileas Fogg wettet, dass es möglich ist, die Erde in 80 Tagen zu Lande, Wasser und in ...
Aller Reichtum dieser Welt.
Aller Reichtu... (Von 02104)
Eine sehr realistische und spannende Geschichte dreier Geschwister, der Kinder eines de...
Die traurigen Geranien: Und andere Geschichten aus dem Nachlaß
Die traurigen... (Von Ehem. Bu...)
"Die Traurigen Geranien und andere Geschichten aus dem Nachlaß" ist ein Buch des deutsc...
Beste Sonstige
Traumnovelle
Traumnovelle (Von adrian)
Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ handelt vom Eheleben zwischen Fridolin und Albertine,...
Die Physiker: Inhalt - Hintergrund - Interpretation
Die Physiker: I... (Von ademyav)
Kernphysik ist einerseits einer der Höhepunkte des wissenschaftlichen Fortschritts, and...