Neu: Bücher auf Google Maps
finden und direkt kaufen




Selbst Bücher auf Google Maps pinnen
und Pin-KönigIn werden
Neue Pin-Könige:
Books4Life
Books4Life ist KönigIn von Portland
Pins anzeigen
3
Books4Life
Books4L... ist KönigIn von Hobart Tasmanie...
Pins anzeigen
1
Dich zu Büchern und
pinbooks auf Facebook
mitteilen

facebook - mehr dazu
Von anderen Buchfreunden
zuletzt angesehene Bücher
(100):

Buchportrait:

Der 13. Brief. Kriminalroman Titel:

Der 13. Brief. Kriminalroman

Gesamtbewertung:
4

Selber bewerten

Zu Favoriten hinzufügen


Bei amazon kaufen
Autor:
Verlag:
ISBN:
Genre:
Erscheinungsjahr:
Gepinnt am:
Lucie Klassen
Grafit Verlag GmbH
3894253495
Krimis & Thriller
2008
21.03.2010 von Onni
   
Ort der Handlung:  
- Straße / Platz: -
- Stadt / Ort / Gegend: Bochum
- Land: Deutschland
Zeit der Handlung: 21. Jahrhundert
Inhaltsangabe:
Lila Ziegler hat gerade ihr Abitur bestanden und soll auf Wunsch ihrer Eltern Jura in Bielefeld studieren. Das passt ihr überhaupt nicht. Sie reißt von zu Hause aus. Bei dem eigenartigen Privatdetektiv Ben Danner, einem Frauenheld, und dem Kneipier Molle findet sie ein Dach über dem Kopf. Danner ist gerade mit einem Selbstmord beschäftigt, bei dem sich eine 16-jährige Schülerin aus dem Fenster gestürzt hat. Aber weder Danner noch die Polizei kommen in den Ermittlungen weiter. Lila lässt sich im Gymnasium in die Schulklasse des toten Mädchens einschleusen, freundet sich mit den Mitschülern an und versucht dabei, den Grund für den Tod von Eva, die eine Musterschülerin war, zu finden.
Buchkritik (1):
Mit ihrem ersten Kriminalroman landet Lucie Klassen einen Volltreffer. Das Thema der Handlung ist hochaktuell. Der Roman behandelt in einfühlsamer und differenzierter Art und Weise die Gefühlswelt der heranwachsenden Generation. Nuanciert werden die Probleme zwischen Jugendlichen und Eltern/Lehrern herausgearbeitet. Aber nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern in einer flotten und sehr witzigen Erzählweise mit viel humorvollen Dialogen ohne die Grenze des Zumutbaren für den Leser zu überschreiten.
Ein unorthodoxer Kriminalroman, der sehr empfehlenswert ist - sowohl für die Jugend, als auch die dazugehörigen Eltern.

Verfasser: Onni      Bewertung: 4      melden


Ort der Handlung: Bochum, Deutschland
Krimis & Thriller, spannende Bücher zur Stadt
Krimis &
Thriller
Romane & Erzählungen, individuelle Bücher zur Stadt
Romane &
Erzählungen
Biographien & Tagebücher, persönliche Bücher zur Stadt
Biographien &
Tagebücher
Kinder- & Jugendbücher, coole Bücher zur Stadt
Kinder- &
Jugendbücher
Sachbücher, beste Bücher zur Stadt
Sachbücher
Sonstige (Fantasy, Science Fiction u.a.), besondere Bücher zur Stadt
Sonstige (Fantasy,
Science Fiction u.a.)
Beste Krimis
Der nasse Fisch
Der nasse Fisch (Von Klemens)
Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegal...
Das Rote U: Eine Detektivgeschichte
Das Rote U: Ei... (Von Nanilu)
Vier Jungen und ein Mädchen werden von einem Unbekannten wochenlang in Angst und Schrec...
Eine Sünde zuviel: Roman
Eine Sünde zuvie... (Von Ponnikan)
Das Ehepaar Luise und Ernst Dahlmann ist Inhaber einer gut gehenden Apotheke. Gemeinsam...
Beste Romane
In 80 Tagen um die Welt: Roman
In 80 Tagen u... (Von Ehem. Bu...)
Phileas Fogg wettet, dass es möglich ist, die Erde in 80 Tagen zu Lande, Wasser und in ...
Die traurigen Geranien: Und andere Geschichten aus dem Nachlaß
Die traurigen... (Von Ehem. Bu...)
"Die Traurigen Geranien und andere Geschichten aus dem Nachlaß" ist ein Buch des deutsc...
Aller Reichtum dieser Welt.
Aller Reichtu... (Von 02104)
Eine sehr realistische und spannende Geschichte dreier Geschwister, der Kinder eines de...
Beste Sonstige
Traumnovelle
Traumnovelle (Von adrian)
Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ handelt vom Eheleben zwischen Fridolin und Albertine,...
Die Physiker: Inhalt - Hintergrund - Interpretation
Die Physiker: I... (Von ademyav)
Kernphysik ist einerseits einer der Höhepunkte des wissenschaftlichen Fortschritts, and...